Erneut traten 15 oberbayerische Jugendliche bei einem RLT an! Eine schöne Entwicklung wenn man bedenkt, wie viele weitere Spieler noch bereit stehen.
Trugen in den letzten Jahren die drei Vereine DC Niederroth, SDC Erding und TSV Forstenried die Wettkämpfe weitestgehend unter sich aus, gesellt sich mit dem DDC Kienberg ein neuer Player hinzu. Erfreulich dass Jugenddart in Oberbayern sich so langsam in der Breite ausdehnt.
Sportlich kam es an diesem 24.März in Niederroth zu kleinen Veränderungen in der Spitzen-gruppe. Dominik Seraphin (TSV Forstenried) muss sich seinen 1.Platz mit Benedikt Scheffler (DiO-Jugend) teilen. Bernhard Herkner vom SDC Erding verdrängte Julian Winterholler (DC Niederroth) von Rang 3.
Sein Vereinskollege Lukas Bittrich meldete sich als neuer Mitspieler im 6er Spitzenfeld.
Bilder findest du hier:
(Quelle Facebook OBDV Jugend)