Am Samstag, 16.06.2018 war es endlich wieder soweit- Kratzerturnier im Dart Center Niederroth. 18 Teilnehmer meldeten sich zum Turnier. Erfreulicherweise waren auch vier Damen am Start. Kurz nach 19 Uhr begrüßte der erste Vorstand des DC Niederroth e.V., Mathias Winterholler, alle Anwesenden, erklärte die Regeln eines Kratzerturnieres, verwieß auf den Datenschutz und eröffnete das Turnier. In gemütlicher Atmosphäre und unter besten Bedingungen wurde eine Runde nach der anderen gespielt. Es wurden teilweise Spiele auf hohem Niveau abgeliefert. Aber das Wichtigste war, von Beginn bis zum Schluß verlief das Turnier äußerst fair ab. Alle Teilnehmer hatten Spaß und das ist es, worauf es uns ankommt. Herbert, der die Turnierleitung an diesem Abend übernahm, führte souverän und fehlerfrei durch das Turnier. Danke dafür! Ein großer Dank, wie immer, an die Gabi und den Uli für den Thekendienst. Niemand musste an diesem Abend Hunger oder Durst erleiden, denn die Beiden kümmerten sich hervorragend um alle Gäste. Nebenbei konnten sich natürlich Interessierte und bereits ausgeschiedene Spieler auf der Leinwand eine weitere Randsportart, die zur Zeit sogar mit einer Großveranstaltung präsent ist, zu Gemüte führen-Fussball.

Nun zum Turnierablauf:

Nach gut vier Stunden Spieldauer etablierte sich eine Gruppe von fünf Spielern als Anwärter auf den Turniersieg. Matze, René, Tom B. Oma in the house und Freddy lieferten sich mehrere harte Spiele bevor Matze als undankbarer Fünfter ausschied. René aus Erding sicherte sich den vierten Platz und konnte somit noch 10% des Preisgeldes mitnehmen. Oma mit zwei Kratzern und Tom und Freddy mit jeweils drei Kratzern spielten nun um den Sieg. Tom B. schied als Drittplatzierter aus. Freddy konnte im Anschluss Oma noch einen dritten Kratzer verpassen, vergab aber dann im entscheidenden Spiel einen Matchdart. Oma in the house sicherte sich somit den Turniersieg und den Hauptanteil der Siegprämie. Als beste Dame bekam die Silvi selbstverständlich noch eine Flasche Sekt.

Der DC Niederroth e.V. bedankt sich bei allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen und gratuliert allen Platzierten. Vor allem aber Steven alias Oma in the house. Als neues Mitglied im Dart Club holte er gleich bei seiner ersten Turnierteilnahme einen Sieg.

Ich hoffe, wir sehen uns zur nächsten Veranstaltung in Niederroth.

Bilder des Turnieres findest du hier: