Am 14.10.2018 fanden in Stein bei Nürnberg die Einzelwettbewerbe des Ranglistenturniers vom Bayerischen Dart Verband statt. Auch Spieler des DC Niederroth e.V. waren dort vertreten. Pünktlich um 7 Uhr ging die Fahrt los. Matthias W., Julian W., Freddy P. und Christian L. auf dem Weg nach Stein. Steven R. kam auch noch dazu. Nach einer Stärkung mit Kaffee und Weißwürschten startete das Turnier um 10 Uhr. Die Auslosung hatte es gut mit uns gemeint. Alle waren in verschiedenen Gruppen gelost. Nur Christian L. traf in seiner Gruppe auf unseren Freund Sladdi. Freddy durfte in seinem ersten Match wieder einmal gleich gegen die Nummer 3 des WDF Men’s Rankings, Michael Unterbuchner, antreten. Wie zu Erwarten, wurde das Match 0:3 von Freddy verloren. Nach zwei weiteren Siegen auf der Verliererseite stand er aber dann doch noch ebenso wie Steven im Hauptfeld. Matthias und Christian konnten das Hauptfeld leider nicht erreichen. Gleichzeitig mit dem Start der Hauptrunde der Herren, startete auch das Jugend-Einzel, an dem Julian vertreten war. Er gewann dann dort auch die ersten Spiele und erreichte auch dort die Hauptrunde. Leider musste er sich dort gegen Lukas K. geschlagen geben und schied als 5. aus.

Im Herren Einzel konnte sich Freddy im Hauptfeld noch gegen Peter E. behaupten bevor er dann gegen Michael M. scheiterte. Freddy erreichte den 9. Platz und konnte noch ein Preisgeld von 30€ mitnehmen. Für Steven ging das Turnier mit dem 17. Platz zu Ende.

Unser Vereinsmitglied und Freund Sladdi konnte sich im Finale gegen Alex K. durchsetzen und gewann das RLT.

Der gesamte DC Niederroth e.V. gratuliert zu dieser Leistung. Es waren doch um die 100 Teilnehmer im Herren Einzel.