Am Sonntag, 02.12.2018 fand im Dart Center Niederroth das 

2. OBDV Jugend Ranglistenturnier der Saison 2018/2019

statt. Für den 1. Platz konnte sich Julian 80 Punkte für die Jugend-Rangliste sichern und steht nun auf dem 2. Platz.

2.Ranglistenturnier OBDV-Jugend in Niederroth!
Entgegen meiner Art ein Anfang mit einer weniger schönen Nachricht: Bei inzwischen siebzehn im Verband gemeldeten Jugendspielern war eine Teilnehmerzahl von sieben Athleten enttäuschend! Vielleicht muss man sich Gedanken machen, wie man eine häufige Beteiligung auch auf unkonventionelle Art honoriert.
Zum angenehmen Teil des Geschehens: Diese sieben Spieler durften sich am Sonntag, den 2.Dezember 2018 in den Vereinsräumen des DC Niederroth messen.
Darunter befanden sich zwei Debütanten: Saskia Frohberg vom TSV Forstenried trat erstmalig in einem U18-Turnier an. Für ihren Vereinskameraden Victor Gaitzsch war es der erste Auftritt bei einem Verbandswettkampf überhaupt.
Victor gelang es sich auf dem Weg über eine 3er--Gruppe in die Finalrunde zu spielen. War dort aber nachvollziehbar recht chancenlos gegen die beiden Finalisten Julian Winterholler (DC Niederroth) und Benedikt Scheffler (DiO Jugend) sowie Denis Frühschütz (TSV Forstenried).
Das Finale zwischen Julian und Benedikt war eine Vorstellung fürs Publikum: Dramatisch bis zum letzten Dart.
Ein an diesem Tag unglaublich stark spielender Julian ließ aber keinen Zweifel daran, wem der 1.Platz gehörte.
Seine Bestleistungen dieses Tages mit einem 12-Darter und einem 141-Finish belegten das eindrucksvoll!
Apropos Bestleistung: Ein 83-Darter mit 60 Darts auf die Double 1 soll auch nicht unerwähnt bleiben. Der Name des Spielers ist dem Autor bekannt........ 
Zum Schluß noch eine “unsportliche” Bemerkung: Es war schön zu sehen, dass sich bei unseren Jugendspielern inzwischen durchgesetzt hat korrekt gekleidet zu den Wettkämpfen anzutreten. Dadurch bekommen die Veranstaltungen ein Flair von Eleganz, was mit Sicherheit auch zu einer positiven Außenwirkung beiträgt. Für so manchen Spieler bei Turnieren des Bayerischen Dartverbandes können unsere Teenies inzwischen als Vorbild fungieren.......
Damit sei die oberbayerische Dartjugend in die Weihnachtspause entlassen. Im neuen Jahr geht es weiter mit dem Endspurt hin zum Bavarian Masters am 10.Mai 2019!
Um zusätzliche Turniererfahrung zu sammeln, sei eine Neuauflage des vom TSV Forstenried veranstalteten U16-Ligaspieltages im Januar/Februar empfohlen!
  • Allen Teenies ein schönes, stressfreies Weihnachtsfest und eine zuversichtliche Ankunft im Jahr 2019!!!!
Kurt Wieser
OBDV Jugend