Am Samstag, 22.07.2017 fand ab 19 Uhr im Dart Center Niederroth wieder eins unserer legendären Kratzerturniere statt. Trotz bestem Biergartenwetter und etlichen Dartveranstaltungen in der näheren Umgebung, fanden 17 Spieler und Spielerinnen den Weg in`s Dart Center. Pünktlich kurz nach 19 Uhr startete die Turnierleitung das Turnier. Es wurde der Modus 501 M.O. gespielt. Der Spieler, der nach Beendigung des Spieles noch die meisten Punkte hatte, bekam einen Kratzer. Nach drei Kratzern galt man als gefährdet und mit dem vierten Kratzer hat man dann das Turnier beendet. Nach insgesamt 24 Spielen waren noch vier Spieler des DC Niederroth im Turnier. Mit dem vierten Platz verabschiedete sich Freddy aus dem Turnier. Dritter wurde unser Martin Wendler. Im entscheidenten Spiel um Platz eins und zwei standen nun noch Christian "Fetzo" Peter und Zlatko "Sladdi" Pendes am Automat. Beide Spiele lieferten sich einen erbitternden Kampf um den Turniersieg. Sladdi stellt sich mit 180 Punkten auf eine mögliche Checkzahl beim Modus Master Out. Und es kam letztendlich, wie es kommen musste. Der momentan beste Spieler des Vereins, Sladdi Profi, sicherte sich den Turniersieg mit einen 180er Check und verwies somit Fetzo auf Platz zwei.

Der DC Niederroth e.V. bedankt sich bei allen anwesenden Spielerinnen und Spielern für`s Kommen und Mitspielen. Es hat wie immer sehr viel Spaß gemacht. Danke auch an Matze für eine problemlose Turnierleitung, was letztendlich auch der super Turniersoftware vom Tom Gröhlich zu verdanken ist. Uli und Gabi haben auch den ganzen Tag lang immer für reichlich Getränke und Essen gesort. Ein großes Dankeschön auch dafür.

Bilder vom Kratzerturnier findest du hier: